Gimbsheimer Rathaus

Das Gimbsheimer Rathaus wurde im Jahr 1836 im damals modernen klassizistischen Baustil gebaut.
Das alte Rathaus hatte sich in der heute noch so genannten „Rathausstraße“ befunden. In den 1820er
und 1830 er Jahren wurden auch das Storchenschulhaus (heute Museum der VG Eich), die katholische
Kirche und das katholische Schulhaus (heute katholisches Pfarrhaus) gebaut und der Friedhof an der
Straße nach Guntersblum errichtet. Die als Querstraße zu der ursprünglichen Hauptachse des Dorfes
gelegene „Zwerchgasse“ wurde jetzt zur Hauptstraße.

Text einer, während Renovierungsarbeiten, in der Rathaustreppe gefundenen Urkunde

 

Adresse:
.
.

Telefon  
Fax
.
E
-Mail
.
.
Öffnungszeiten:
.
Montag     
Dienstag
    
Mittwoch   
Donnerstag

Freitag       


Hauptstraße 34
67578 Gimbsheim
.
06249-5568
06249-6271
.
Ortsgemeinde-
Gimbsheim@t-online.de

.
.
.
geschlossen
von 14:30 - 18:00 Uhr
Sprechst. Bgm 16-18 Uhr
geschlossen
von 15:00 - 19:00 Uhr
Sprechst. Bgm 17-19 Uhr
von 10:00 - 12:00 Uhr
ab 2020: geschlossen