Partnergemeinde Talant

 

Freundschaftskreis Gimbsheim-Talant e.V.
Vorsitzende: Hiltrud Schmidt
                             Weingartenstraße 15
                             Telefon: (06249-5896)

                                           E-mail: wolfanton.schmidt@web.de


Bildergalerie:         Besuch in Talant vom 28.- 30.05.10     
Zeitungsartikel dazu
Bilder:                      Besuch aus Talant vom 08.- 10.05.09
Pressemitteilung:
Besuch von Schülern aus Talant
Bildergalerie:         Besuch aus Talant vom 01.- 03.06.07

Im Jahre 1969 besiegelten die beiden Gemeinden Gimbsheim und Talant eine Partnerschaft, um die deutsch-französischen Beziehungen zu fördern. Bald darauf gründete sich der Freundschaftskreis, um die partnerschaftlichen Aktivitäten zu intensivieren.

Link zu: Geschichte der Partnerschaft

Talant ist eine Gemeinde mit heute etwa 12.000 Einwohnern, die direkt an das Stadtgebiet von Dijon (Burgund) anschließt.

Homepage der Partnergemeinde Talant: ville-talant

In den mehr als 30 Jahren der Beziehungen haben zahlreiche kulturelle, sportliche und private Begegnungen stattgefunden, die stets in wohltuender Harmonie verliefen. Der Freundschaftskreis organisiert alljährlich Treffen von Delegationen der beiden Gemeinden, die abwechselnd in Gimbsheim bzw. Talant stattfinden. Dabei steht neben der Pflege persönlicher Freundschaften auch das Kennenlernen der Kultur, von Sehenswürdigkeiten und das gesellige Beisammensein im Vordergrund. Besonders am Herzen liegt uns, Jugendliche beider Gemeinden zusammen zu führen. Teilnehmen kann an allen Begegnungen grundsätzlich jede Gimbsheimer Bürgerin und jeder Bürger, obwohl wir uns natürlich über jedes neue Mitglied freuen würden (Jahresbeitrag: 6.- €), denn mit den Mitgliedsbeiträgen finanzieren wir diese alljährlichen Treffen.

 

Termine

03.05.- 05.05.13 Besuch aus Talant
   
06.- 08.06.08
Fahrt nach Talant
 

Gimbsheims Partnergemeinde Talant feierte 800-jähriges Bestehen

Zum Auftakt der Feierlichkeiten zum 800-jährigen Bestehen der Gemeinde Talant (Frankreich) fuhr eine Delegation der Partnergemeinde Gimbsheim. Beim herzlichen Empfang bedankte sich die Vorsitzende des Freundschaftskreises Gimbsheim-Talant, Hiltrud Schmidt, für die Einladung und gab ihrer Freude Ausdruck, dass auch das Blasorchester Gimbsheim diesmal die Delegation begleite.
Ihren ersten Auftritt hatten die Gimbsheimer Musiker bei der Eröffnung der 800-Jahr-Feier vor dem Rathaus und der Vorstellung der extra zu diesem Fest gezüchteten und in Baden-Baden preisgekrönten Rose "Alix de Vergy". Das Gimbsheimer Blasorchester sorgte gemein-sam mit der Harmonie Talant für die musikalische Umrahmung der Feierlichkeit.
Am frühen Abend waren die Gimbsheimer mit ihren Gastgebern zu einem ergreifenden Konzert in die Kirche "Notre Dame" eingeladen, wo die Gruppe "Le Laostic" mittelalterliche Chorgesänge darbot.
Anschließend trag man sich im Saal "St. Exupéry" zum Festabend, der mit einer Weinver-kostung Gimbsheimer Tropfen begann. In seiner Ansprache ging Bürgermeister Scheller auf große geschichtliche Ereignisse ein, die sich zur Zeit der Gründung der Partnergemeinde Talant in Deutschland ereigneten. Als Gastgeschenk überreichten er und Hiltrud Schmidt vom Freundschaftskreis ein Gemälde der Gimbsheimer Malerin Steffie Muth.
Nach dem gemeinsamen Abendessen gab dann das Blasorchester unter der Leitung des Diri-genten Lutz Heller ein Konzert, durch das Conny Heller in Französisch führte. Die dargebo-tenen Stücke boten einen bunten Querschnitt durch alle gängigen Musikrichtungen. Das Publikum war von den Darbietungen so begeistert, dass die Musiker erst weit nach Mitter-nacht und nach zahlreichen Zugaben ihre Instrumente zusammenpacken durften.
Am Sonntag konnte man dann vormittags bei einer Führung durch eine Ausstellung die Gründungszeit Talants nachvollziehen.
Mit vielen neuen Eindrücken und einer gefestigten Freundschaft trat die Gimbsheimer Delegation dann nach dem gemeinsamen Mittagessen die Heimreise an.

08.- 10.05.2009 Besuch aus Talant - 40 Jahre Partnerschaft Gimbsheim - Talant


Unser Vorstand    
     
1. Vorsitzende Hiltrud Schmidt
Stellvertretender Vorsitzender Hans-Peter Klös
Schatzmeisterin Simone Klös
Schriftführerin Ingrid Odermatt
Beisitzer Walter Dörrich
  Margit Czech
  Steffie Muth
  Wolfgang Schmidt
  Heinz Seibert
  Amanda Wucher
Pressereferent Claus Kölsch

 

Letzte Änderung: 08.02.2013